Datenschutzerklärung

Verantwortlich im Sinne der EU-Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist:

Tilli`s Hof
Marie-Luise Freimuth
Unternaglbach 4
94259 Kirchberg im Wald
Kontakt:
Telefon: 09927/950 74 70
E-Mail: info@tillishof.de
www.tillishof.de

Allgemeines zur Datenverarbeitung

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns sehr wichtig. Um unsere Internetseite zu nutzen müssen Sie in der Regel keine personenbezogenen Daten, wie z.B. Name, Anschrift, E-Mail-Adresse angeben.  Wenn auf unserer Internetseite personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies, sofern möglich auf freiwilliger Basis. Alle personenbezogenen Daten werden von uns vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften (DSGVO und BDSG) behandelt. Bitte bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet generell Sicherheitslücken aufweisen kann und nicht lückenlos vor dem Zugriff von Fremden geschützt werden kann. Dies gilt insbesondere im E-Mail-Verkehr, wenn nicht zusätzliche Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden.

1 Information über die Erhebung personenbezogener Daten

(1) Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

(2) Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist
Tilli`s Hof, Marie-Luise Freimuth, Unternaglbach 4, 94259 Kirchberg im Wald, info@tillishof.de (siehe unser Impressum)

(3) Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

(4) Falls wir für einzelne Funktionen unseres Angebots auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen oder Ihre Daten für werbliche Zwecke nutzen möchten, werden wir Sie untenstehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge informieren. Dabei nennen wir auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer.

2 Ihre Rechte

(1) Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

Recht auf Auskunft
Sie haben jederzeit das Recht sich unentgeltlich bei uns darüber zu informieren, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen gespeichert haben. Zur Auskunftserteilung wenden Sie sich bitte an: info@tillishof.de

Recht auf Berichtigung, Löschung, Sperrung Übertragung
Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z.B. für Abrechnungs- und buchhalterische Zwecke) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten, auf Sperrung oder Lösung Ihrer personenbezogenen Daten.
Hierfür wenden Sie sich bitte an: info@tillishof.de

Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben zudem das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format von uns zu erhalten.
Hierfür wenden Sie sich bitte an: info@tillishof.de

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung
Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen. Für den Widerruf wenden Sie sich bitte an: info@tillishof.de
Alle personenbezogenen Daten, die im Zuge der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, werden in diesem Fall umgehend gelöscht.

–  Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde
Sie können sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedsstaat Ihres Aufenthaltsortes, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn Sie der Ansicht sind, dass Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten die Datenschutzgrundverordnung der EU verstößt oder über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

3 Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

(1) Bei der rein informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Diese Daten erlauben keine Rückschlüsse auf Ihre Person. Sie liegen ausschließlich anonymisiert vor. Sie werden von uns zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unseren Internetauftritt und unsere Angebote an unsere Nutzer anzupassen. Eine andere Auswertung der Daten erfolgt nicht. Es erfolgt insbesondere keine Verknüpfung Ihrer Zugriffsdaten mit Daten, die Sie uns gegebenenfalls über das Kontaktformular bzw. per E-Mail übermitteln. (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO):

– IP-Adresse
– Datum und Uhrzeit der Anfrage
– Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
– Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
– Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
– jeweils übertragene Datenmenge
– Website, von der die Anforderung kommt
– Browsertyp und Browserversion
– Betriebssystem und dessen Oberfläche
– Sprache und Version der Browsersoftware
– Herkunftsseite (Referrer URL)

(2) Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die das Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.
(3) Einsatz von Cookies:
a) Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden: – Transiente Cookies (dazu b) – Persistente Cookies (dazu c). b) Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen. c) Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen. d) Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können. e) Wir setzen Cookies ein, um Sie für Folgebesuche identifizieren zu können, falls Sie über einen Account bei uns verfügen. Andernfalls müssten Sie sich für jeden Besuch erneut einloggen. f) Die genutzten Flash-Cookies werden nicht durch Ihren Browser erfasst, sondern durch Ihr Flash-Plug-in. Weiterhin nutzen wir HTML5 storage objects, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Diese Objekte speichern die erforderlichen Daten unabhängig von Ihrem verwendeten Browser und haben kein automatisches Ablaufdatum. Wenn Sie keine Verarbeitung der Flash Cookies wünschen, müssen Sie ein entsprechendes Add-On installieren, z. B. „Better Privacy“ für Mozilla Firefox (https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/betterprivacy/) oder das Adobe Flash-Killer-Cookie für Google Chrome. Die Nutzung von HTML5 storage objects können Sie verhindern, indem Sie in Ihrem Browser den privaten Modus einsetzen. Zudem empfehlen wir, regelmäßig Ihre Cookies und den Browser-Verlauf manuell zu löschen.

Kontakt über E-Mail
Wenn Sie Anfragen an uns via E-Mail richten, so erfolgt dies auf freiwilliger Basis. In diesem Fall werden Ihre mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten gespeichert. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (Verarbeitung von Daten im Zuge der Übersendung einer E-Mail), sowie gfs. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Ziel der E-Mail ist der Abschluss eines Vertrages mit Tilli`s Hof). Es erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung Ihres Anliegens verwendet. Sämtliche personenbezogene Daten werden nur solange gespeichert, wie dies für die Beantwortung Ihrer Anfrage erforderlich ist oder für die dafür vorgesehenen Aufbewahrungsfristen des Betriebes.

SSL-Verschlüsselung
Aus Sicherheitsgründen sowie zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte nutzen wir eine SSL-Verschlüsselung (Secure Socket Layer). Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von http://  auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Links zu anderen Internetseiten
Unsere Internetseite enthält Links zu den Internetseiten Dritter. Wenn Sie einem Link zu einer dieser Internetseiten folgen, weisen wir Sie darauf hin, dass diese Seiten ihre eigenen Datenschutzrichtlinien haben, und dass wir für diese Richtlinien keine Verantwortung oder Haftung übernehmen. Bitte überprüfen Sie diese Datenschutzrichtlinien, bevor Sie personenbezogene Daten an diese Internetseiten weitergeben.

Änderung unserer Datenschutzrichtlinien
Wir als Verantwortliche behalten es uns vor, die Datenschutzerklärung jederzeit im Hinblick auf geltende Datenschutzvorschriften zu verändern. Derzeitigen Stand: 25. Mai 2018

Kommerzielle Nutzung/ Weitergabe unserer Kontaktdaten

Der Nutzung von Kontaktdaten aus unserem Impressum zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen, es sei denn, wir hatten zuvor unsere schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, behalten wir uns ausdrücklich rechtliche Schritte vor.